Medizin Medien Austria GmbH

Medizin Akademie

Die Medizin Akademie ist eine Abteilung der Medizin Medien Austria und verfügt über jahrelange Erfahrung in der Organisation medizinischer, ein- und mehrtägiger Veranstaltungen und Tagungen verschiedenster  Fachrichtungen. Diese werden in Zusammenarbeit mit namhaften Fachgesellschaften und Kliniken sowie mit der Industrie durchgeführt und sämtlich DFP-approbiert.

Mit diesen praxisbezogenen Vorträgen, Fallbesprechungen, Workshops, Experten-Panels u.v.m. wird ein breit gefächertes medizinisches Publikum in allen Regionen Österreichs angesprochen. Ein besonderes  Anliegen ist dabei der interaktive und interdisziplinäre Austausch zwischen Industrie, Teilnehmern und Experten.

Im Jahr 2015 organisierte die Medizin Akademie 29 Veranstaltungen mit mehr als 2.000 Teilnehmern. Für die Veranstaltungen 2016 wird mit insgesamt ca. 3000 Teilnehmern gerechnet.

Daneben steht außerdem die Erarbeitung von konsensualen Leitlinien und Expertisen mit den führenden Meinungsbildnern des Landes auf dem Programm:

Konsensus-Meeting

In den Konsensus-Meetings der Medizin Akademie wird eine konsensuale, österreichweit gültige Meinung der Opinion Leader zu einer Indikation oder zu einem Fach und deren Behandlungsmöglichkeiten mit Richtlinien und Empfehlungen erarbeitet und als Konsensus-Statement publiziert (Leitlinien).

Advisory Board Meeting

Diese Meetings dienen dazu, Informationen von unabhängigen Meinungsbildnern zur Standortbestimmung einer neuen Substanz sowohl vor als auch während eines Produktlaunches zu generieren.

Expertenrunde

Die Medizin Akademie lädt ausgewählte Experten dazu ein, ein wichtiges Thema (Indikation) oder Produkt und dessen therapeutische Einsatzmöglichkeiten aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu diskutieren, die Ergebnisse werden in einer Expertise zusammengefasst.

in Kooperation mit:
medONLINE.at - Medizin Medien Austria GmbH